0621 3250328
Zum Kauf
67722 Winnweiler
WOHNEN AUF EINER EBENE!
SCHöNER, GERäUMIGER BUNGALOW MIT GARAGE UND GROSSEM GARTEN IN RUHIGER LAGE.
410.000 €
Kennung: 100-VK626
2 Badezimmer
0 Schlafzimmer
0 Garagen/Stellplätze
Objektbeschreibung
Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um einen großzügigen, freistehenden Bungalow mit tollem, großen Garten für Naturliebhaber.
Dieser Bungalow wurde 1972 in solider Massivbauweise errichtet und 1998 sowie 2003 erweitert.
Das Wohnhaus befindet sich in absolut ruhiger und familienfreundlicher Wohnlage von Winnweiler im Donnersbergkreis.

Die Immobilie besticht durch Ihre vorteilhafte Raumaufteilung sowie den großen und hellen Wohn-Essbereich und sorgt somit für eine klare Trennung zwischen dem Wohn- und Schlafräumen mit eigenem Badezimmer.
Der Bungalow wird derzeit von den Eigentümern im Untergeschoss zu Wohnzwecken genutzt.

Durch die Erweiterung und die zurückliegenden Baumaßnahmen der beiden Garagen vergrößerte sich die Wohnfläche. (Kaminzimmer)
Das Wohnhaus sowie Anbau bzw. das Kaminzimmer und die Garage sind vollunterkellert.

Aufteilung der Wohneinheiten:

Erdgeschoss:
Große Eingangsdiele, offene Küche, geräumiges, helles Wohn- Esszimmer mit Zugang zum Balkon, lichtdurchflutete Kaminzimmer mit Zugang zum Balkon und Garten, Flur, Elternschlafzimmer mit Zugang zum Balkon, Tageslichtbad mit Badewanne, Bidet und WC, Kinderzimmer und Haustreppe zum Keller.

Untergeschoss Wohnhaus:
Verfügt einen separaten Außenzugang, Flur, Haustreppe zum Wohnhaus, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kellerraum/ Speisekammer, Flur, Bad mit Dusche und WC, Hausanschluss- Heizungsraum, Öllager und offene Küche zum Wohnzimmer.

Untergeschoss Kaminzimmer (Anbau):
Separaten Außenzugang zum Kellerraum sowie Wasch-/ Trockenraum.

Untergeschoss neuerstandene Garage:
Große, geräumige Werkstatt.

Eine Garage und 2 Kfz-Stellplätze im Freien gehören ebenfalls zum Objekt mit direktem Zugang in die Terrasse und Garten.

Weitere Informationen in Kürze.
Objektausstattung
Modernisierungen im Überblick:

- Neue sichere Hauseingangstür aus Aluminium mit Satinatoglas - Bj. 2020
- Neue Kunststofffenster mit Doppelverglasung im Erdgeschoss - Bj. 2020
- Gepflegte Bäder - Bj. 2003
- Heizungsanlage - Bj. 2003
- Wasserleitungen - Bj. 2003
- Umbau: Kaminzimmer - Bj. 2003
- Dacheindeckung, Dämmung des Dachbodens - Bj. 1998
- Anbau: Garage - Bj. 1998

Ausstattungsmerkmale im Überblick:

- Tageslichtbad mit Eck-Badewanne, Bidet, WC und Waschmaschinenanschluss im EG
- Innenliegendes Badezimmer mit Dusche und WC im KG
- Holzfenster mit Doppelverglasung im KG
- Zimmertüren aus Kiefernholz
- Helles Kaminzimmer mit zentral gestellten Kaminoffen
- Offene Küche mit Einbauküche
- Geräumiges Wohn-Ess-Bereich
- Bodeneinschubtreppe zum Dachraum
- Lan-Kabelanschluss
- Überdachter Balkon mit Südausrichtung
- Große, überdachte Südterrasse

- Warmwasserversorgung über Zentralheizung
- Ölzentralheizung (Bj. 2003)
- Wasch- Trockenraum
- Geräumiger Kellerbereich
- Heiz- Hausanschlussraum
- Öllager mit 3 Heizöltanken (pro Tank 2000 L)
- Öllager-Sicherheitstür

- Großer Gartenbereich mit einem Teich
- Werkstatt
- Großes, praktisches Gartenhaus für Gartengeräte
- Steinbrunnen (Regenwasserzisterne)

- 1 Garage
- 2 Kfz-Stellplätze im Freien
Objektlage
Winnweiler ist die gemessen an der Einwohnerzahl viertgrößte Ortsgemeinde im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz und ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde, der sie auch angehört. Winnweiler ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.

Neben der Montessori-Grundschule existiert innerhalb der Gemeinde noch die Albert-Schweitzer-Schule, die eine „Realschule plus“ darstellt. Darüber hinaus gibt es im Ort das Wilhelm-Erb-Gymnasium, eine ehemalige Lateinschule. Die nächste Universitätsstadt ist Kaiserslautern.

Verkehr:
Winnweiler ist über die von Mainz nach Kaiserslautern verlaufende Bundesautobahn 63 und die Bundesstraße 48, die von Bingen am Rhein bis nach Bad Bergzabern führt, an das überregionale Straßennetz angebunden. Der Streckenabschnitt Bingen–Winnweiler war dabei bereits eine Reichsstraße mit der Bezeichnung R 40. Die Landesstraße 390 verbindet die Gemeinde mit Höringen. Die Landesstraße 401 führt durch Alsenbrück-Langmeil und folgt dem Lauf der unter Napoleon angelegten Kaiserstraße.

Winnweiler verfügt über einen Bahnhof an der Alsenztalbahn, dieser wurde 1870 als nördlicher Endpunkt eröffnet, ehe im Folgejahr die Strecke bis nach Münster durchgebunden wurde. Ebenfalls auf der Gemeindegemarkung befindet sich entlang der Strecke der Kupferschmelz-Tunnel und bis 1970 der inzwischen aufgeschlitzte Hochstein-Tunnel. Die Züge verkehren in der Relation Kaiserslautern–Bingen.
Diese Immobilie wird von uns im qualifizierten Makler-Alleinauftrag angeboten.

Bei den genannten Daten zum Objekt handelt es sich um Angaben des Eigentümers. Wir können daher trotz sorgfältiger Prüfungen keine Haftung übernehmen. Unsere Angebote finden Sie auch in vielen weiteren Internetportalen sowie auf unserer Homepage: www.immobilienpartner-rhein-neckar.de und im Schaufenster-Aushang der zahlreichen regionalen Wüstenrot Service-Centern.

Für unsere Kunden suchen wir ständig Miet- und Kaufobjekte!
Rufen Sie uns an: 0631 - 317 999 62
Teilen auf
Objektart
Haus
Ort
Winnweiler
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
196,59 m²
Grundstücksfläche
606,00 m²
Baujahr
1972
Zimmeranzahl
7
Badezimmer
2
Bezug
nach Rücksprache
Einbauküche
vorhanden
Keller
Ja
Kaufpreis
410.000 €
Käuferprovision
3,48% inkl. der derzeit gültigen MwSt.
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
173.90 kWh/(m² · a)
Warmwasser enthalten
ja
Befeuerungsart
Öl
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
14.09.2030
Baujahr (Energieausw.)
2003
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
* Pflichtfelder
Anfrageformular
Einwilligung


Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.